Die Bibel

Wir glauben, dass die Schriften des Alten und Neuen Testaments das inspirierte, unfehlbare, autoritäre Wort Gottes sind. Wir glauben, dass die Bibel die höchste Autorität in allen Fragen des Glaubens und des Verhaltens ist. (Römer 15:4; Matthäus 4:4, & 7:24; Römer 1:16; Josua 1:8; 2 Timotheus 3:16-17).

Gott

Wir glauben, dass es einen Gott gibt, der ewig in drei verschiedenen Personen existiert: Vater, Sohn und Heiliger Geist. (Deuteronomium 4:35, & 6:4; Jesaja 44:6; Jeremia 10:10; Matthäus 3:16-17, & 28:19).

Mensch und Sünde

Wir glauben, dass der Mensch nach dem Ebenbild Gottes geschaffen wurde und dass der Mensch gesündigt und sowohl den physischen als auch den geistigen Tod durch Sünde und auf sich genommen hat, was zur Trennung von Gott führte. Alle Menschen werden mit einer sündigen Natur geboren und werden zu Sündern in Gedanken, Wort und Tat. (Genesis 1:26-28; Genesis 3; Römer 3:23, 5:12-14, & 6:23).

Jesus

Wir glauben, dass Jesus durch den Heiligen Geist empfangen wurde, und dass er von einer Jungfrau geboren wurde, und dass er der wahre Gott und wahre Mensch ist. Wir glauben an die leibliche Auferstehung des Herrn Jesus Christus, dass er in den Himmel aufgestiegen ist und nun als unser Hohepriester und Anwalt zur Rechten Gottes sitzt. (Jesaja 7:14; Matthäus 1:18-25; Johannes 1:14, & 20:28; Römer 9:5; Hebräer 1; Titel 2:13; 2 Petrus 1:1; Philipper 2:5-11; Kolosser 1:15-17; Hebräer 4:14-16, & 7:25; 1 Johannes 2:1-2; Markus 16:19; Epheser 1:20-23).

Erlösung

Wir glauben an die Regeneration durch den Glauben, abgesehen von den Werken, die für die Erlösung der verlorenen und sündigen Menschen notwendig sind und durch den Heiligen Geist vollbracht wird. Wir glauben, dass der Herr Jesus Christus für unsere Sünden gestorben ist, am dritten Tag nach der Heiligen Schrift auferstanden ist und dass durch Gottes Gnade alle, die von ihrer Sünde bereuen und an ihn glauben, durch sein vergossenes Blut gerechtfertigt werden. (Lukas 24; Johannes 14:16, 14:26, 15:26 und 16:7; Römer 5:5 und 8:1-17; Galater 5:16-26; Johannes 3:16; Römer 3:23-26; Epheser 1:7 und 2:1-10; Römer 3:24 und 5:9).

Die Kirche

Wir glauben, dass die Ortsgemeinde ein Leib von denen ist, die ihr Vertrauen in Jesus Christus gesetzt haben und für Gottesdienst und Gemeinschaft organisiert sind. Wir glauben, dass eine 'Neugeburtstaufe' und das persönliche Bekenntnis Christi für die Mitgliedschaft in der Kirche von wesentlicher Bedeutung sind. (Johannes 3:5-7; Apostelgeschichte 2:41; 1 Korinther 1:1-2 & 12:27; 1 Petrus 2:9-10).

Theologie

Wir glauben, dass das Herz nicht bejubeln kann, was der Geist ablehnt, und dass ein richtiges Verständnis von Gott & Jesus ein integraler Bestandteil des christlichen Weges ist. (Römer 12:2; 1. Petrus 3:15; 2. Korinther 10:5; Apg 17:2-4, 18:4 und 18:28).